Die Stiftung Münch verleiht den Eugen Münch-Preis für innovative Ideen zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung, die das Potenzial haben, die Gesundheitsversorgung zu verbessern und das System effizienter zu gestalten: https://www.stiftung-muench.org/eugen-muench-preis/

Kategorien: „Versorgungsforschung“, „praktische Anwendungen“.

Im Fokus stehen dabei besonders der kreative Einsatz neuer Technologien und die Nutzung der Potenziale, die sich durch Digitalisierung und Robotik ergeben. Gefragt sind auch neue Versorgungs- und Behandlungsmodelle, Vergütungssysteme oder eine Anpassung der Berufsbilder an die Gesundheitsversorgung der Zukunft.

Preisgeld: je 20.000 Euro; Bewerbungsschluss: 1. Juli 2019.

Aktuelle Termine

19. Feb 2020

28. Feb 2020

Symposium der AWMF-Sektion "In-vitro-Diagnostik"

Lübeck: : Neue Verordnung (EU) 2017/746 – Überblick und Perspektiven der betroffenen Kreise

Das Netzwerk hat zurzeit folgende Mitglieder:

Treiben Sie die Forschung voran

Werden Sie Projektpartner.

Newsletter

Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein und erhalten Sie alle Infos rund um das Projekt HAMNET.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen